Tonies – Jetzt wirds kreativ + Verlosung


2 kreativtonies für babyblog gewinnspiel

Wer kennt sie inzwischen nicht? Die Rede ist von der kleinen Box die sich Toniebox nennt. Seit Monaten ist sie der Hit schlechthin unter Müttern, Großeltern und natürlich den Kindern. Alle sind nahezu verrückt danach und dass zurecht. Eine richtig tolle Erfindung die für Unterhaltung der besonderen Art bei Kindern sorgt. Und das schon bei den sehr Kleinen. Einfach Bedienung, tolle Hörspiele und viele Tonies sowie mehr sorgen dafür, dass sie einfach unschlagbar ist.

 

Die Toniebox

toniebox im test babyblogWir haben euch die Toniebox* bereits ausführlich vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Würfel der in verschiedenen Farben erhältlich ist. Die Box ist aus nachhaltigem Stoff genäht und hat keine Ecken und Kanten. Daher kann es nahezu unmöglich zu Verletzungen kommen. Die Bedienung funktioniert ganz einfach über drücken, klapsen und kippen. Die Ohren auf der Oberseite der Box können gedrückt werden um die Lautstärke lauter und leiser zu machen, auf den Seiten kann geklapst werden um vor- bzw. zurück zu spulen und die komplette Box kann einfach gekippt werden um zu seiner Lieblingsstelle zu kommen.

Sie ist stoßfest, hält also richtig viel aus, verfügt über eine LED Beleuchtung und einen Kopfhöreranschluss. Der Sound kommt aus den Boxen die sich auf der Vorderseite befinden und der Klang ist richtig spitze. Die Toniebox* läuft über einen Akku der bis zu 7 Stunden hält. Ist er leer stellt man die Toniebox einfach auf die mitgelieferte Ladestation und nach wenigen Stunden ist sie komplett geladen. Erhältlich ist die Box aktuell in 5 tollen Farben, pink, beere, blau, grün und rot. Zudem gibt es noch eine schwarze Sonderedition „Unter meinem Bett“. Aber wie kommen jetzt Laute aus der Box?

 

Die Tonies machen die Musik

Sie sind klein, detailreich und richtig hübsch. Die Tonies* die für die Klänge zuständig sind. Stellt man einen Tonie auf die Toniebox erwacht diese zum leben und spielt das vor was der Chip der sich in den kleinen Figuren befindet vorgibt. Wird der Tonie wieder von der Box runtergenommen stoppt die Musik oder das Hörspiel, stellt man ihn wieder drauf geht es weiter. Stellt man eine andere Figur auf die Box dann fängt eine andere Musik oder Geschichte an.

Es ist fast wie Zauberei 🙂 Alle Tonies sind magnetisch und halten so sehr gut auf der Box und fallen nicht einfach runter. Zudem sind die Magnete sehr praktisch um die Figuren in verschiedenen Regalen oder anderen Vorrichtungen zu verstauen. Da sind die Eltern sehr kreativ und lassen sich richtig tolle Ideen einfallen. Von Wolken, über eine Ritterburg, über verschiedene Toniefiguren aus Holz bis hin zu Häusern und Piratenschiffen ist alles dabei. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt 🙂 Wer nicht selbst lange basteln will kann sich auch die Tonie Tribüne zulegen.

 

Die verschiedenen Arten der Tonies

Es gibt 3 bzw. 4 verschiedene Arten von Tonies*. Den Anfang machen die Musiktonies. Wie der Name schon sagt machen diese Tonies tolle Musik. Da gibt es viele bekannte Gesichter und Lieder wie zB Anne Kaffekanne oder die Maus. Sie kommen alle in super niedlichen und bekannten Aussehen.

Dann gibt es die Hörspiele bzw. Hörbücher. Hier sind wohl die bekanntesten Figuren mit dabei die wir alle aus Fernsehserien oder Bilderbüchern kennen. Das kleine Gespenst, die Eule mit der Beule, die kleine Hexe, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Conni, Heidi und viele viele mehr stehen dir hier zur Auswahl.

Und für die Wissensbegeisterten gibt es noch die Wissenstonies. Hier werden diverse Wissensthemen kindgerecht aufgearbeitet und vermitteln neben Spaß eine ordentliche Portion Wissen.

 

Die Kreativtonies

Wer kennt es nicht? Man hat seine Lieblingstonies zuhause und sie laufen den ganzen Tag auf und ab. Man kann sie schon fast nicht mehr hören nach dem 1000000x mal. Aber zum Glück können die Kids gar nicht genug davon bekommen. Doch wie schön wäre es den wenn man seine ganz eigenen Werke auf einen Tonie spielen könnte? Ja genau, auch das ist möglich.

Hierfür benötigt man die sogenannten Kreativtonies*. Wie der Name schon sagt kann man sich hier kreativ austoppen und machen was man möchte. Alle Kreativtonies können mit bis zu 90 Minuten ganz beliebig bespielt werden. Sollte es deine Lieblingsmusik sein? Ein selbst aufgenommenes Lied? Das Lieblingshörbuch? Alles kein Problem. Einfach eine Audiodatei auf den Kreativtonie hochladen und schon kann es losgehen.

So funktioniert das Bespielen eines Kreativtonies:

1. Schritt: Die Toniebox einschalten und den Kreativtonie daraufstellen, die LED Anzeige beginnt zu blinken und der Kreativtonie gibt dann einen Laut von sich das er bereit ist

2. Schritt: Logge dich unter meine.tonies.de mit den Daten die du bei der Erstinstallation gewählt hast ein, dort erscheint jetzt dein Kreativtonie den du auf der Box stehen hast

3. Schritt: Wähle den Tonie aus und klicke auf Inhalte hinzufügen (zudem kannst du deinem Tonie dort einen ganz individuellen Namen geben)

4. Schritt: Jetzt erscheint ein Fenster wo steht das du die Daten hier hineinziehen kannst bzw. draufklicken kannst und deine Audiodaten auswählen kannst. Akzeptiert werden folgende Formate: MP3, M4A, M4B, WAV, OGG, WMA. Eine Laufzeit von 90 Minuten und bis zu 99 Kapitel

5. Schritt: Jetzt wird die Datei hochgeladen. Ist der Ladebalken zu 100 % fertiggeladen ist alles erledigt

6. Schritt: Ist die Toniebox noch aktiv einfach den Tonie herunternehmen und dann nochmals draufstellen. Dann wird das Audiomaterial heruntergeladen und schon geht es los. Sollte sich die Box bereits ausgeschalten haben einfach 3 Sekunden ein beliebiges Ohr gedrückt halten und sie startet neu.

Jetzt steht deinem Hörvergnügen nichts mehr im Wege 🙂

 

Der Hype um die Tonies

In der Theorie klingt es doch so schön aber leider sind die Tonies mehr als nur vergriffen. Aber auch die Boxen sind inzwischen sehr schwer erhältlich. Die Nachfrage ist einfach sehr groß und die Lieferungen kommen nicht schnell genug. Daher muss man sich fast glücklich schätzen wenn man eine Box und die Lieblingstonie ergattern kann.

tonies facebook gewinnspiel babyblogDamit wir euch etwas glücklich machen können haben wir aktuell ein Tonies Gewinnspiel gestartet wo ihr 2 Tonies gewinnen könnt. Das Gewinnspiel läuft über Facebook und zu gewinnen gibt es folgendes:

1 Kreativtonie Indianer
1 Kreativtonie Ritter

 

Alles was ihr dafür tun müsst ist uns auf Facebook zu folgen und den Beitrag öffentlich auf eurer Pinnwand zu teilen. Alle Informationen findet ihr >> hier <<

Wir wünschen euch viel Glück und tolle Stunden mit euren Lieblingstonies 🙂

 

* Affiliate Link

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments on “Tonies – Jetzt wirds kreativ + Verlosung

  1. Janine Kiehne on said:

    Meine Kinder lieben die Tonies!

  2. Danke für die tolle Möglichkeit .
    Meine Zwillinge würden sich sehr darüber freuen